Würziges Hühnerfleisch mit Tangerinenschale

50 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tangerinenschale, getrocknet 5
Hühnerbrustfilets, ca. 250 g, frisch oder TK 2 kleine
Frühlingszwiebeln, frisch 3 kleine
Knoblauchzehen, frisch 2 mittelgross
Peperoniflocken, rot, getrocknet und geschrotet 1 TL
Orange, nur die Schale davon 0,5
Sonnenblumenöl 4 EL
Für die Sauce:
Sojasauce, salzig 2 EL
Reiswein, (Arak Masak) 2 EL
Tapiokamehl 1 TL
Zucker, fein, weiß 1 TL
Szechuan-Pfeffer, frisch aus der Mühle 0,5 TL
Für das Cap Cay:
Zwiebelchen, rot 4 kleine
Zuckerschoten 20
Peperoni, rot, lang, mild 2
Weißkohl 2 Blätter
Zum Garnieren:
Frisée-Salat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Tangerinenschalen 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in dünne Streifen schneiden. Die Hühnerbrustfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und Trocken schütteln. Diagonal in ca. 6 mm breite Scheiben schneiden. Grüne und weiße Teile getrennt aufbewahren. Die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

2.Die Orange gründlich mit heißem Wasser abbürsten, mit dem Sparschäler von einer Hälfte die Haut abschälen und fein hacken.

3.Die Sojasauce mit 120 g Wasser, dem Reiswein, dem Tapiokamehl, dem Zucker, dem Salz und dem Pfeffer homogen mischen.

4.Für das Cap Cay die kleinen Zwiebelchen grob zerkleinern, Die Zuckerschoten waschen, putzen und größere Schoten quer halbieren. Die frische, rote Peperoni waschen, den Stiel entfernen, diagonal in ca. 5 mm breite Stücke schneiden und die Körner belassen. Beim Weißkohl nur makellose Blätter verwenden. Die Blätter waschen. Die mittlere Rippe nur verwenden, wenn diese nicht bitter schmeckt. Die Rippe heraustrennen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Blätter in ca. 2 x 3 cm große Stücke zerkleinern.

5.Einen Wok erhitzen, 2 EL vom Sonnenblumenöl zufügen und heiß werden lassen. Den Knoblauch zufügen und pfannenrühren bis er beginnt Farbe anzunehmen. Das Hühnerfleisch, die Peperoniflocken und die Orangenschale zugeben und 3 Minuten pfannenrühren. Aus dem Wok nehmen und die Sauce zugeben. Unter Rühren aufkochen bis die Sauce gebunden hat. Aus dem Wok nehmen und warm bereit halten.

6.Den Wok reinigen, das restliche Sonnenblumenöl zufügen und heiß werden lassen. Die Zwiebeln zugeben und glasig rösten. Die weißen Teile der Frühlingszwiebel, die Peperoni, die Zuckerschoten und die Rippenstücke vom Weißkohl zufügen und 2 Minuten pfannenrühren. Die Tangerinenfäden, die grünen Teile von der Frühlingszwiebel und die Weißkohblätter zugeben. 1 Minute pfannenrühren mit der Sauce ablöschen. Die Fleischstücke mit ihren Zutaten zugeben und kurz pfannenrühren.

7.Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren und mit Reis oder Eiernudeln servieren.

Anmerkung:

8.Im Bild wurden Eiernudeln gewählt, die zwischen 2 Sieben knusprig frittiert wurden. Sie wurden upside-down verwendet, d.h. man hatte einen großen, hohlen Berg Nudeln vor sich, der beim Essen schnell klein wurde.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würziges Hühnerfleisch mit Tangerinenschale“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würziges Hühnerfleisch mit Tangerinenschale“