Paniertes Kotelett Kartoffelsalat und Gurkensalat

1 Std 20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kotelette
Kotelette mit Fettrand (wichtig ) 2 Stck.
Paniermehl etwas
Eier 2 Stck.
Mehl Griffiges nach Bedarf
Butterschmalz zum heraus backen etwas
Eine große Pfanne etwas
Gurkensalat
Gurke mit einem Hobel hauchdünn Hobeln 1 ganze
Joghurt 10% Fett 2 Essl.
Senf 1 Teel.
Dill (frisch od. getrocknet ) 1 Teel.
Zucker 1 halben Teel.
Salz nach bedarf etwas
Pfeffer a.d. Mühle nach Bedarf etwas
Senfgurkenwasser (v. m. selbst gemachten ) nach Geschmack
Ressi Essig aus der Region ,als ersatz nach Geschmack
Selbstgemachte Remoulade 1 Essl.
Die Reoulade (Blitz)
Frisch Ei ganzes 1 Stck.
Sonnenblumen Öl 200 mill.
Senfgurkenwasser (selbst gemacht ) 2 Essl.
-Vanille-Salz , Pfeffer aus der Mühle etwas
Dill getrocknet nach Belieben

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Zum Kartoffelsalat schnell etwas gesagt :

1.Ich hatte noch, oder besser meistens vorgekochte Mehlig kochende Kartoffel . Daher verkürzt sich die ganze Sache von der Zeit her . Mein Kartoffelsalat wird jedes mal etwas anders , es kommt rein was da ist . Also , in eine hohe Schüssel gebe ich eine Teel. Senf die sehr klein geschnittenen roten Zwiebel , ebenso die fitzel klein geschnittenen saure Gurken . Die gewürfelten hart gekochten Eier . verrühren . Die Kartoffel schneide ich in hauch dünne Scheiben , und überbrühe sie mit der heißen Brühe , lass sie etwas einziehen .

2.6 Stk. Kartoffel mehlig kochend 2 Stk. Ei gekocht 1 große Saure Gurke 1 mittlere rote Zwiebel frisch gewürfelt 2 Scheiben Speck (schwarz geäuchert gewürfelt ) je nach breite 1 kleine Karotte (gekocht) nach Bedarf , kleine Abwandlung , statt Mayonnaise nahm ich die selbst gemachte Remoulade frischer Schnittlauch , Salz , Pfeffer , gekochte Fleischbrühe zum angießen . (mehr dazu bei kochbar.de)

3.In dieser Zeit bereite ich die Remoulade vor und die geht 1,2,3 . Hohes Gefäß einen Zauberstab (Mix Stab mit hoher Drehzahl) Das Öl, das Ei , den Senf , nicht vergessen die zwei Essl. Senfgurkenwasser Gewürze , einfach alles zusammen in den Becher geben . Dann den Zauberstab auf den Boden des Bechers Stellen und den Mixer von unten nach oben ziehen . So . Sie ist durch das Senfgurken Wasser nicht so fest aber das macht nichts .

4.Hat die Brühe im Salat angezogen , mischen und dann kann die Remoulade unter gezogen werden . Wer möchte kann noch ein paar Speck Würfel aus lassen und unter den Salat geben , Bringt einen tollen Geschmack . Den frischen Schnittlauch dazu geben , etwas stehen lassen ,nochmals abschmecken .

Die Kotelette

5.Würzen , eine Runde durch die Panierstraße ziehen lassen und dann ab in das heiße Butterschmalz , die Pfanne etwas bewegen und die herrlichen Stücke Gold Braun aus backen . Auf ein Küchenkrepp ab legen , danach anrichten und ..... Schmecken lassen .

6.Nachtrag : Ein Kotelett muss durchwachsen sein , es braucht das Fett um saftig zu werden . Erinnern wir uns an früher so sah ein richtiges ,,Kotelett so aus " Außen ein Fett Rand dann kam Fleisch dann wieder durchwachsenes Fleisch in der Knochenbiegung lag das Filet , ja so sah ein richtiges Kotelett aus . Heute sind wir weit davon entfernt .Schade .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paniertes Kotelett Kartoffelsalat und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paniertes Kotelett Kartoffelsalat und Gurkensalat“