Kartoffelsalat festlich ...

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln vom Vortag 1 kg
Gewürzgurken Sauerkonserve 4
Gurkensud 4 Esslöffel
Zwiebel fein gewürfelt 1
Eier hartgekocht 4
Fleischwurst 150 g
Mayonnaise 80% Fett 120 g
Meerrettich 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz 0,5 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Maggi 3 Spritzer
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Die Kartoffeln pellen und in sehr kleine feine Würfel schneiden. Die Gurken, Eier und auch die Fleischwurst werden etwa gleichgroß (klein), wie die Kartoffeln gewürfelt.

2.Alle Zutaten mit den Gewürzen in einer Schüssel mischen und abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen (am Besten über Nacht).

3.Am nächsten Tag noch einmal durchmischen. Wenn noch etwas Flüssigkeit fehlt (die Kartoffeln sind ja -je nach Sorte- unterschiedlich durstig), gieße ich noch etwas süße Sahne an - die macht den Salat fein mild.

4.Noch einmal abschmecken und schön garniert servieren.

5.Das letzte Foto habe ich am Ostersonntag gemacht, da hatten wir den "Eifeler Spießbraten" dazu ... ein heißes Würstchen oder ein Stück Fleisch vom Grill passen aber ebensogut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat festlich ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat festlich ...“