Kartoffelsalat aus Pellkartoffeln, die Rheinische-Monika-Art...

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
süß saure Gurken 150 gr.
Zwiebel 1
Rapsöl etwas
Kartoffeln 1400 gr.
Mayonnaise 3 EL
8 Kräuter TK etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Bio-Gemüsebrühe 1 TL
Wasser 100 ml
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Als erstes die Pellkartoffeln kochen und auskühlen lassen. Anschließend werden sie geschält und in Würfel geschnitten, diese kommen dann in eine Schüssel.

2.Dazu werden dann die Gurken in kleine Würfel geschnitten und mit den Kartoffeln vermischt.

3.Dann eine Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit etwas Rapsöl in einer kleinen Pfanne angeschwitzt. Diese werden dann mit etwas Wasser abgelöscht und mit Brühe gewürzt. Alles muss dann einmal aufkochen, dann kann es über die Kartoffeln und Gurken gegeben werden.

4.Nun noch etwas von den 8 Kräutern aus dem TK dazu geben und die Majonäse. Dann alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Jetzt kommt der Kartoffelsalat für einen Tag in den Kühlschrank.

6.Am nächsten Tag kommt dann noch etwas frische, gehackte Petersilie zu dem Salat und meist muss er nochmal gut mit Salz und Pfeffer nach gewürzt werden.

7.Passt gut zu gegrillten! Wer mag kann auch noch 2 hart gekochte Eier mit in den Salat geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat aus Pellkartoffeln, die Rheinische-Monika-Art...“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat aus Pellkartoffeln, die Rheinische-Monika-Art...“