Orientalisches Gemüse Cous Cous

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucchini 60 Gramm
Paprika rot 60 Gramm
Datteln getrocknet 3 Stück
Gemüsebrühe 100 ml
Erdnußcreme 1 Esslöffel
Kokosöl 1 Esslöffel
Senfkörmer 1 Teelöffel
Curry 1 Teelöffel
Koriander gemahlen 1 Prise
Pinienkerne 20 Gramm
Cous Cous 100 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Cashewkerne einige

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Vorbereitung

1.zuerst mal Zucchini und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden - Datteln in kleinste Würfelchen schneiden - Gemüsebrühe erhitzen und mit der Erdnusscreme verrühren

Zubereitung

2.Senfkörner mit Curry und Koriander in Kokosöl bei sanfter Hitze kurz anrösten (Achtung: Senfkörner springen, wenn man sie erhitzt!) - Pinienkerne zugeben, kurz anrösten - würfelig geschnittenes Gemüse und Salz dazu und anschwitzen - CousCous zugeben, durchrühren und nochmals kurz durchrösten - mit der vorbereiteten Erdnuß/Gemüsebrühe aufgießen - geschnittene Datteln dazu - nochmals gut durchrühren, zugedeckt ca. 10 min auf kleinster Flamme quellen lassen

3.das fertige Cous Cous in einen Servierring füllen und leicht pressen, Servierring dann wieder entfernen - CousCous mit Petersilie bestreuen und eventuell einige Cashewnüsse obendrauf legen ...

Mengenangaben

4.als vegetarisches Hauptgericht reicht die angegebene Zutatenmenge für 1 Person - das Gericht eignet sich aber auch sehr gut als Beilage zu orientalischen Speisen und in diesem Falle würde es dann für 2 Personen reichen...

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalisches Gemüse Cous Cous“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalisches Gemüse Cous Cous“