Penne mit Melone und Parmaschinken

27 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Cantaloupemelone 1 kg
Butter 1 EL
Creme Schmand 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Zitronensaft 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nudeln Penne 250 gr.
Salz etwas
Parmaschinkenscheiben 3
Parmesan frisch gerieben 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
12 Min
Gesamtzeit:
27 Min

1.Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen.Melone halbieren ,die Kerne mit einem Löffel heraus-schaben .Die Melonenhälften schälen und das Fruchtfleisch erst in Scheiben und dann in ca.1-2 cm große Stücke schneiden.Butter in einer Pfanne erhitzen und die Melonenstücke darin bei kleine Hitze etwa 2 Min.andünsten .

2.Tomatenmark und Creme Schmand zugeben und verrühren .Die Melonenstücke sollen dabei nicht zerdrückt werden .Mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.Nudeln untermischen auf Tellern anrichten kurz vor dem Servieren je eine Scheibe zerzupften Parmaschinken darauf verteilen .Wer mag kann noch etwas Parmesan darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Melone und Parmaschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit Melone und Parmaschinken“