Schilcherkraut

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohlkopf
Lauchzwiebeln 2
Butter 100
Rinderbrühe 250
Schilcher Wein 250
Äpfel 2
Weintrauben 100
Wacholder 5
Lorbeer Blätter 2
Salz und frischer Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen etwas
Tomatenmark 1
Mehl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Einen schönen Weißkohlkopf auf dem Markt kaufen. Den Strunk heraustrennen und den Kopf in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit guter Butter anrösten. Das Kraut dazugeben, gründlich anschwitzen und mit Brühe aufgießen. Zudem mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Richtig gut ziehen lassen. Die Äpfel entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Ebenfalls die Weintrauben. Alles gut vermengen. Immer noch simmert die Masse. Mit dem Lorbeerblatt, reichlich Kümmel und Zucker abschmecken. Zum Schluss den Schilcher Wein aufgießen. (Der Wein ist bei Amazon zu erwerben, schmeckt sehr süß). Nach ca. 45 Minuten simmern die Flüssigkeit mit etwas Mehl binden. Ersatzweise geht auch Kartoffelstärke.

2.Alle Rezepte sind bei Amazon als Taschenbuch und E Book unter „Christians Kombüse“ in zwei Büchern „Gemütlich & genießen“ und „Einladung zum Geschmack“ veröffentlicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schilcherkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schilcherkraut“