Kirsch Kuchen mit Mürbteig, Marzipan und Knusperdecke

1 Std 5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weicher Mürbteig (für 2 Kuchen)
Puderzucker gesiebt 250 Gramm
Butter in Stücken weich 500 Gramm
Eier (Grösse M) 3 Stück
Mehl 500 Gramm
Mandeln gerieben 250 Gramm
Zitronenabrieb 1 Stück
Zimt gemahlen 2 Teelöffel
Salz 1 Prise
für die Marzipaneinlage
Rohmarzipan 250 Gramm
fertige Mürbteigmasse 50 Gramm
Puderzucker 50 Gramm
für die Knusperdecke
Brauner Zucker 100 Gramm
Mandeln (in Scheiben) 250 Gramm
die Kirschen
das Rezept und die Beschreibung zur Herstellung findet ihr in meinem KB etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

Hinweis und Tipp

1.Der klassische Mürbeteig ist der 1-2-3 Mürbeteig, weil = 1 Teil Zucker - 2 Teile Butter und 3 Teile Mehl. Je nach Rezept kommen dann noch Eigelb, Salz, Gewürze und Zitronenschale hinzu. Ein Mürbeteig lässt sich problemlos im Kühlschrank mindestens 2 Wochen und im Froster mindestens 3 Monate aufbewahren. Aus diesem Grund mache ich grundsätzlich immer die doppelte Menge. Einen Teil zur sofortigen Verarbeitung und den zweiten zur Bevorratung. Den Vorrat forme ich gleich entweder in Sprinformgrösse oder in Blöcken um ihn Scheibenweise zum ausrollen zu nutzen.

der Mürbteig

2.Als erstes wird die Butter in Stücke geschnitten. Diese wird folgend mit dem Zucker und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mit den Händen oder der Küchenmaschine gut vermischt. Dann trennen sie die Eier und geben die Eigelbe hinzu. Gut miteinander verkneten.

3.Das Mehl mit den geriebenen Mandeln mischen und über die Buttermasse sieben. Zitronenabrieb dazugeben. Mit den Händen wird nun alles unter die Buttermasse geknetet. Es ist Wichtig, dass man zügig arbeitet, denn je länger man knetet, desto klebriger wird der Teig. Heizen sie nun den Backofen vor. 180 Grad O/Unterhitze.

4.Den nun glatten Teig zu zwei gleichgrossen Kugeln (abwiegen hilft), formen und in Frischhaltefolie einpacken. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden entspannen lassen. Durch das Kühlen wird die Butter wieder fester. Der Teig lässt sich anschliessend gut ausrollen und dann auch für die geplante Vorratshaltung perfekt vorbereiten. Anschliessend den Teig ca. 10 Minuten der Zimmertemperatur anpassen lassen. Nehmen sie etwa 50 Gramm Teig beiseite und lassen ihn richtig weich werden. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche wird der restliche Teig geschmeidig geknetet und mit einem Nudelholz ca. 5 mm dick ausgerollt.

5.Jetzt eine bzw. zwei Form/en mit dem Mürbeteig auslegen. Den Boden und den Rand andrücken. Normalerweise wird nun der Boden mehrmals mit einer Gabel eingestochen, damit er sich beim Backen nicht hochzieht. Heute verzichte ich darauf. Ich lege ein Stück Frischhaltefolie auf den Teig und drücke mit einer Schüssel einen grossen Ring. So backe ich folgend den Boden vor. 15 Minuten bei 180 Grad O/Unterhitze.

6.In der Zeit, inder der Boden vorbackt, bereiten sie die Marzipanbasis vor. Hierfür wir die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verknetet. 50 Gramm der Mischung beiseite legen. Den Rest wenn gewünscht einfärben (ich habe rosa gewählt) und auf Sprinformgrösse ausrollen. Ausstechen und auf Folie legen. Ist der Boden fertig vorgebacken - den Backofen anlassen - wird der Marzipan auf den gelegt.

7.Den zurück behaltenen Marzipan und die mittlerweile weiche Teigportion mit den Resten des gefärbten Marzipan vermengen. In einen Spritzbeutel füllen.

8.Geben sie nun die gebundenen Kirschen - Rezept unter dem Link >>>>"Reisfladen" frisch geflückte Kirschen und Marzipankruste >>>>> auf den Boden und Spritzen sie die Marzipanmischung obenauf. den Braunen Zucker grosszügig verteilen und die Mandelscheiben unsortiert auflegen. Jetzt nochmal für ca. 20 Minuten in den Ofen.

9.Den Kuchen nun unbedingt auskühlen lassen- am besten im Froster ca. 30 Minuten. Wie der Anschnitt zeigt, ist die Kirschfüllung sehr cremig. Deshalb ist das auskühlen sehr sehr wichtig.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch Kuchen mit Mürbteig, Marzipan und Knusperdecke“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch Kuchen mit Mürbteig, Marzipan und Knusperdecke“