Frischer Pilzsalat – Insalata di funghi alla Piemont

20 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pilze, frisch, (Champignons, Shiitake, Austernseitlinge, Shimeji) 100 g
Zitronensaft 1 EL
Petersilie, glatt, frisch oder TK 1 EL
Eigelb, (Größe K) 1
Salz 1 Prise
Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle 1 Prise
Knoblauchzehe, frisch 1 klein
Olivenöl, extra vergine 2 EL
Orangensaft 1 EL
Zum Garnieren:
Peperoniwürfelchen, rot etwas
Dillzweige, frisch 4

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit 1 TL vom Zitronensaft beträufeln.

2.Das Eigelb mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft verquirlen. Die Knoblauchzehe dazu pressen. Das Olivenöl in dünnem Strahl unter permanentem Rühren dazu geben. Die Petersilie sehr fein hacken und zusammen mit dem Orangensaft untermischen.

3.Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Pilze träufeln. Sofort garnieren, servieren und als Antipasti mit geröstetem Bruschetta genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Pilzsalat – Insalata di funghi alla Piemont“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Pilzsalat – Insalata di funghi alla Piemont“