Spargelpäckchen

50 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
pro Person
Spargel weiß frisch 4 Stangen
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Gouda 1 Scheibe
Kochschinken 1 Scheibe
Schinkenspeck 1 Scheibe
Mehl etwas
Ei etwas
Semmelbrösel etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Pro Person 4 Spargelstangen schälen. (Für die nicht Spargelesser können es auch Möhren sein) Den Spargel (Möhren) in Salzwasser mit einer Prise Zucker nicht zu weich kochen. Aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

2.Je 4 Spargelstangen mit je einer großen Scheibe Gouda umwickeln. Dann je eine große Scheibe Kochschinken darum wickeln und wer mag wickelt noch eine Scheibe Schinkenspeck außen drum und steckt sie mit einem Zahnstocher fest. Leider hatte ich nur kleine Scheiben vom Kochschinken, aber das hat auch gut gehalten.

3.Nun das Spargelpäckchen zuerst in Mehl wenden, dann in verquirltem Ei und zuletzt in den Semmelbröseln.

4.In einer großen Pfanne ausreichend Öl erhitzen und die Päckchen darin rundum goldbraun ausbacken.

5.Bei uns gab es die Spargelpäckchen mit Reis und heller Soße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelpäckchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelpäckchen“