Schakschuka

35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten, groß 6 Stk.
Paprika, rot und/oder orange 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch 1 Zehe
Olivenöl etwas
Harissa-Paste 1 TL
Tomatenmark 1 TL
Paprikapulver, edelsüß 1 TL
Salz und weißer Pfeffer etwas
Kumin gemahlen 1 Prise
Zucker 1 Prise
Petersilie 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Tomaten in grobe Stücke schneiden. Petersilie fein hacken.

2.In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, darin die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten. Die Parikastreifen zufügen und andünsten. Das Tomatenmark und die Harissa-Paste mit anschwitzen, alles mit dem Paprikapulver bestreuen und dies auch anrösten.

3.Tomatenwürfel zugeben und mit Salz, Pfeffer, Kamin und dem Zucker würzen. Alles abgedeckt bei schwacher Hitze für ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis alles schön eigedickt ist. Nach ca. 10 Minuten die gehackte Petersilie unterrühren.

4.Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und auf die Paprika-Tomaten-Soße setzten. Deckel wieder auf die Pfanne setzten und für 2-3 Minuten die Eier garen. Dann sollte das Eiweiß fest und das Gelb noch flüssig sein. Wer das Gelbe fest möchte sollte es 2-3 Minuten weiter garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schakschuka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schakschuka“