Bulgur mit Gemüse und Fleisch

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Aubergine 1
Kartoffel, festkochend 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Rote Paprika 1
Grüne Spitzpaprika 1
Rindfleisch 300 Gr.
Tomate 1
Passierte Tomaten 200 Ml.
Wasser 300 Ml.
Bulgur grob 250 Gr.
Salz 1 Teelöffel.
Zucker 1 Msp.
Pfeffer 0,5 Tl.
Olivenöl 3 El.
Zum frittieren der Aubergine
Sonnenblumenöl 200 Ml.

Zubereitung

1.Die Aubergine schälen, dabei immer einen Streifen Schale aussparen. Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Jetzt die Aubergine würfeln und in das heisse Fett geben und darin goldbraun frittieren. Danach mit einem Schaumlöffel herausholen und auf Küchenkrepp entfetten, ganz leicht salzen und die Auberginenwürfel zur Seite stellen.

Bulgur

2.Zwiebel häuten und fein würfeln. Knoblauchzehe schälen und ganz fein hacken. Die Kartolffel schälen und fein würfeln. Rote Paprika und grüne Spitzpaprika entkernen und würfeln. Tomate fein würfeln. Das Rindfleisch ganz fein würfeln (ich habs im Thermomix probiert und er wurde leider fast wie Hack)

3.In einem weiteren Topf das Olivenöl erhitzen und darin den Knoblauch und die Zwiebel goldbraun anrösten.

4.Die gewürfelte grüne Spitzpaprika, rote Paprika und und Tomate hinzugeben und ca. 5 Minuten unter gelegentlichem rühren ca. 5 Min. anrösten.

5.Danach kommt die gewürfelte Kartoffel und das Rindfleisch mit hinzu, wieder ca. 5 Min. anrösten.

6.Die passierten Tomaten hinzugeben und gut verrühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Ca. 5 Min. köcheln lassen.

7.Zum Schluss den Bulgur und das Wasser unterrühren,einmal aufkochen lassen, dann auf niedrigste Stufe schalten, Deckel zu und ca. 20 Min. köcheln lassen.

8.Zum servieren etwas von den frittierten Auberginenwürfeln darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgur mit Gemüse und Fleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgur mit Gemüse und Fleisch“