Chorizo-Shakshuka

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot klein
Knoblauchzehe mittelgross
Möhren 200 gr.
Spitzpaprika rot 3 mittelgrosse
Chorizowurst in Scheiben 200 gr.
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Rapsöl 1 EL
Tomaten gehackt(Dose) 400 gr.
Oregano getrocknet 1 TL
Eier(Kl.M) 4
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie 0,5 Bund
Tomatenmark 1 EL
Erbsen Konserve abgetropft 200 gr.
Wasser 300 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten,bis er zu duften beginnt ,aus der Pfanne nehmen.

2.Zwiebel und Knoblauch abziehen und in grobe Würfel schneiden .Möhren schälen und in schräge Scheiben schneiden.Paprika putzen ,entkernen und in ca.1cm breite Streifen schneiden.Chorizoscheiben in Streifen schneiden.1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Chorizostreifen darin hell anbraten ,aus der Pfanne nehmen.

3.Zwiebel und Knoblauch im Corizo-Fett glasig dünsten.Möhren dazu geben und kurz mit dünsten lassen.Paprikastreifen zugeben ,kurz mit dünsten .Erbsen und Tomatenmark zugeben und kurz mit dünsten.Tomaten und ca.300 ml Wasser zugeben .Aufkochen und mit Kreuzkümmel ,Oregano,Salz und Pfeffer würzen . 3Min.bei mittlerer Hitze schmoren.Chorizo zugeben.

4.Pfanne vom Herd ziehen .Mit einem Esslöffel 4 Mulden in das Ragout drücken und je ein Ei hineingeben ,mit Salz und Pfeffer bestreuen.Pfanne zurück auf den Herd stellen und die Eier bei mittlerer Hitze ca.15 Min.köcheln lassen ,bis das Eiweiß vollständig gestockt ist .Petersilie grob hacken ,über das Chorizo-Shakshuka streuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chorizo-Shakshuka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chorizo-Shakshuka“