Pilz-Chorizo-Frittata

1 Std 15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 8
Salz und Pfeffer etwas
Chorizowurst 150 gr.
Champignons braun 250 gr.
Zwiebeln rot 2 mittelgrosse
Erbsen tiefgefroren 100 gr.
Basilikum 3 Stiele

Zubereitung

1.Eier verquirlen dabei mit Salz und Pfeffer würzen .Chorizo pellen und in kleine Stücke schneiden.Champignons putzen und vierteln .Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden .

2.Eine große Pfanne erhitzen und die Chorizo ohne Fett darin ca.2 Min. anbraten , ohne Fett aus der Pfanne nehmen .Champignons im heißen Chorizo-Fett rundum anbraten ,Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten .Erbsen zugeben und ca.1-2 Min. mitbraten.Chorizo untermischen .

3.Eier in die Pfanne gießen ,mit einem Pfannendeckel abdecken und ca.15-20 ziehen lassen ,bis die Eier gestockt sind .

4.Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken . Frittata in der Pfanne abkühlen lassen ,dann vorsichtig lösen und auf ein Holzbrett gleiten lassen .Mit Basilikum bestreut nach Belieben warm oder kalt servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilz-Chorizo-Frittata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilz-Chorizo-Frittata“