Rührteig: KIRSCH ~ CLAFOUTIS

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
ZUTATEN GUß:
Butter flüssig 30 gr.
Salz 1 Prise
Zucker fein 120 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 EL
Weizenmehl Typ 550 100 gr.
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Bio-Eier Gr. L 4 Stk.
Milch fettarm 200 ml
Sauerkirschen frisch 650 gr.
Auflaufform 26 x 16cm etwas
Butter + Zucker für die Form etwas
oder gemahlene Nüsse etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Frische Sauerkirschen unter fließendem Wasser abbrausen, entstielen und entkernen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Auflaufform mit Butter einfetten und mit gemahlenen Nüsse (oder Zucker) ausstreuen.

Zubereitung:

2.Den Backofen auf 160° Ober/Unterhitze vorheizen. Keine Heißluft verwenden. Den Auflauf auf der untersten Schiene im Backofen in 45 - 50 Min. abbacken.

3.Die Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker sehr schaumig aufschlagen.Einzeln nacheinander die 4 Eier gründlich unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Abwechselnd Mehlgemisch und Milch unter den Teigansatz rühren.

4.Den Boden der Auflaufform mit den Sauerkirschen auslegen. Darüber die Teigmasse schütten und die Form in den vorgeheizten Backofen schieben. In 45 - 50 Min. abbacken. Nach Beendigung des Backvorganges unbedingt Stäbchenprobe machen und den Auflauf dann aus dem Ofen nehmen.

5.Auflauf etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker bestauben und in 4 Teile schneiden. Lauwarm schmeckt er uns am Besten. Geschmacklich paßt kalte Vanillesauce prima über den Auflauf (wer es mag).

Tipp:

6.Als süße Zwischenmahlzeit für 4 Personen ausreichend. Als Dessert lassen sich daraus 6 - 8 Portionen schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührteig: KIRSCH ~ CLAFOUTIS“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührteig: KIRSCH ~ CLAFOUTIS“