Schnelle Tom Yam Suppe mit Garnelen

Rezept: Schnelle Tom Yam Suppe mit Garnelen
Wenn man plötzlich von hungrigen Gästen überfallen wird, ist diese thailändische Suppe genau das Richtige.
26
Wenn man plötzlich von hungrigen Gästen überfallen wird, ist diese thailändische Suppe genau das Richtige.
00:20
0
692
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Tom Yam Paste (ca. 30 g)
1 Liter
Wasser
1 Glas
Fischfond (ca. 400 g)
10 g
Garnelenpaste (terasi udang)
20 g
Ingwer in dünnen Scheiben, frisch oderTK
100 g
Tomatenmark
100 g
Kokosmilch, cremige
200 g
Champignons, aus der Dose
300 g
Garnelen, geschälte, rohe, TK
n.B.
Fischsauce, helle (Finna, King Lobster)
Zum Garnieren:
n.B.
Schnittsellerieblätter, frisch oder TK
n.B.
Blüten und Blätter
8 Scheiben
WEISSBROT
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelle Tom Yam Suppe mit Garnelen

ZUBEREITUNG
Schnelle Tom Yam Suppe mit Garnelen

1
Die Champignons abgießen, abbrausen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten von Tom Yam Paste bis Champignons in einen 3-Liter Topf geben, gut verrühren und zum Kochen bringen. Die rohen Garnelen in einem Sieb über der köchelnden Suppe auftauen und sobald ihre Farbe hellrosa geworden ist entfernen.
2
Die Suppe mit Fischsauce salzmäßig abschmecken, auf die Serviertassen verteilen, die Garnelen in die Suppe geben, garnieren und mit warmen Weißbrot (Baguette oder Ähnliches) servieren.
Anmerkung:
3
Die Tom-Yam-Suppe zählt zu meinen Lieblingssuppen, die ich für gewöhnlich aus frischen Zutaten für 6 Personen koche und 5 Portionen davon einfriere. Aber nicht immer habe ich die Möglichkeit meinen Vorrat wieder aufzufrischen und so gibt es immer bei mir eingefrorene (z.B. Ingwer in Scheiben) oder haltbare (Tom-Yam-Paste) Zutaten für eine Tom-Yam Suppe. Die Tom Yam Suppe war früher in Thailand ein typisches Streetfood, das mit kleinen, kopflosen, aber in Schale gekochten Garnelen und viel Reis serviert wurde. Die Suppe hat in 3 Jahrzehnten die ganze Welt erobert und in vielen asiatischen Restaurants wird sie angeboten. Ihre Bandbreite reicht inzwischen von vegetarisch über Huhn bis zum Lobster (Hummer oder Großgarnele). In den XO-Restaurants ist sie die Basisbrühe für eine Art Mongolischer Feuertopf.

KOMMENTARE
Schnelle Tom Yam Suppe mit Garnelen

Um das Rezept "Schnelle Tom Yam Suppe mit Garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung