Rote-Bete-Zwiebel-Apfel-Salat

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rote Bete vorgekocht 500 g
Zwiebel ca. 75 g 1
Äpfel ca. 400 g 2
Olivenöl 2 EL
heller Reisessig 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Petersilie zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Rote Bete erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, hal-bieren, in Streifen schneiden und diese auseinander montieren. Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Alle Zutaten ( Ro-te-Bete Streifen, Zwiebelstreifen, Apfelstreifen, 2 EL Olivenöl, 2 EL heller Reisessig, 3 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle und 3 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle ) ) in eine Schüssel geben und vorsichtig vermengen/vermischen. In Schälchen füllen, mit Petersilie garnieren und servieren. Der Rote-Bete-Zwiebel-Apfel-Salat ist eine schöne Beilage für viele Gerichte und schmeckt aber auch einfach nur so.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete-Zwiebel-Apfel-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete-Zwiebel-Apfel-Salat“