Gemüse: Involtini di peperoni (Sizilien/Lipari)

Rezept: Gemüse: Involtini di peperoni (Sizilien/Lipari)
als Vorspeise oder auch Hauptgericht - heiß und lauwarm ein Genuss
62
als Vorspeise oder auch Hauptgericht - heiß und lauwarm ein Genuss
4
245
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Paprikaschoten rot
60 Gramm
Semmelbrösel
30 Gramm
Butter
2 Stück
Knoblauchzehen
1 Stück
Ei
1 Hand voll
Kräuter - hier Giersch, Petersilie, Olivenkraut
50 Gramm
Parmesan frisch gerieben
3 Esslöffel
Weißwein trocken
Salz und Pfeffer
Butter für die Form
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
19,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse: Involtini di peperoni (Sizilien/Lipari)

ZUBEREITUNG
Gemüse: Involtini di peperoni (Sizilien/Lipari)

1
Die Paprikaschoten halbieren, Fruchthäute und Kerne entfernen, oben und unten mittig etwas einschneiden, mit der Hand flach drücken und auf ein mit Folie oder Papier ausgelegtes Backblech mit der Hautseite nach oben legen.
2
Im vorgeheizten Rohr bei 250°C (+ Grill) ca. 10 Minuten grillen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird. Herausnehmen und mit einem nassen, kalten Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen. Dann die Haut abziehen und längs noch einmal durchschneiden.
3
Für die Füllung die Semmelbrösel mit der Butter rösten und die geriebenen Knoblauchzehen unterrühren. Die Kräuter säubern und klein hacken.
4
Kräuter mit Ei, der Hälfte des fein geriebenen Käses und den Wein zu den Bröseln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und so eine formbare Masse herstellen.
5
Die gehäuteten Paprikaschotenviertel auslegen und mit der Masse füllen. Zusammen rollen und aufrecht in eine gefettete Auflaufform stellen. Mit dem restlichen Käse und eventuell übrig gebliebener Füllmasse bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Rohr bei ca. 160°C etwa 30 Minuten gratinieren, bis der Käse geschmolzen ist.
6
Mit Weißbrot oder einer sonstigen Beilage servieren. Dieses Gemüse schmeckt heiß als auch lauwarm und eignet sich als Vorspeise für 6 Personen oder als Hauptgericht für 2 - 3 Personen.

KOMMENTARE
Gemüse: Involtini di peperoni (Sizilien/Lipari)

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist ganz sicher ein Genuss. LG. Dieter
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Supernaturales Rezept, bin begeistert, mfG Kochecke48
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Vielen lieben Dank für dein Lob. Freu mich immer wieder, wenn ich deinen Geschmack treffe. ;-)
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
WOW! Das RZ muss ich dir unbedingt klauen!!!! :-)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich werde dich deshalb auch nicht "bestrafen", liebe Tina. Über eine Ergebnisnachricht würde ich mich total freuen.
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Wie geil ist das denn. Die Bilder machen Hunger. Hast es toll beschrieben. Schon gespeichert danke. L5-SterneGrüße Andy
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Vielen Dank, lieber Andy, für dein Lob. Ich denke, du kannst die Füllung in deinem Sinn ja etwas schärfer anrühren. Schmeckt bestimmt auch genial. ;-)

Um das Rezept "Gemüse: Involtini di peperoni (Sizilien/Lipari)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung