Hackfleischtorte mit Schmand

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blätterteigrolle 1 Pck.
Butter 2 EL
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauch 1 Zehe
Öl 2 EL
Hackfleisch gemischt 500 g
Mais á 150g 1 Dose
Rote Paprikaschote 1 Stk.
Gouda Käse 150 g
Eier 2 Stk.
Schmand 120 g
Harrissa 1 TL (gestrichen)
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Blätterteigrolle aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen. Eine 26er Springform fetten und mit dem Blätterteig auslegen.

2.Für den Belag die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und würfeln. Den Mais abgießen und die gewaschene Paprikaschote klein schneiden. In den 2 EL Öl Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Dann die Hackfleischmasse hinzugeben. Alles anbraten und kurz den Mais sowie die Paprikastücke hinzugeben. Danach die Masse abkühlen lassen.

3.Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

4.In der Zwischenzeit den Gouda klein schneiden oder raspeln und zusammen mit den Eiern und dem Schmand mischen. Die Käsemischung mit Harissa sowie Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.

5.Die Käse-Schmand-Masse mit der Hackfleischmasse mischen und in die Springform geben. Den Blätterteigrand herunterklappen und die Torte im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen lassen.

6.Danach die Torte aus der Form lösen und in Stücke schneiden. Die Stücke mit z. B. Salat, Kroketten und/oder Baguette mit Frischkäse servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischtorte mit Schmand“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischtorte mit Schmand“