Quinoa-Pizza

Rezept: Quinoa-Pizza
vegetarisch; Grundrezept; low carb; proteinreich; vielseitig einsetzbar
57
vegetarisch; Grundrezept; low carb; proteinreich; vielseitig einsetzbar
00:40
1
872
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 g
gekochtes Quinoa
1 Stk.
Ei
1 Msp
Kurkuma
Salz
für den Belag:
5 EL
Soße, z. B. Tomatensoße
1 Stk.
Paprika, in Streifen geschnitten
1 Stk.
Zwiebel, in Streifen geschnitten
geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quinoa-Pizza

Hähnchen mit Gemüsereis
Chinasüppchen mit Sesam Keine STERNEN vergeben bitte
Sesam Kartoffel
Hack-Gemüsekuchen mit Dinkelmehlboden

ZUBEREITUNG
Quinoa-Pizza

1
Ich koche mein Quinoa vorab für dieses Rezept in Gemüsebrühe. Kurkuma und Salz zum Quinoa geben und mit dem Ei pürieren. Eine runde Pizzaform (ca. 26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Teig darin glatt vertstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.
2
Anschließend wie gewünscht belegen (ich habe bei den Zutaten ein Beispiel angegeben) und bei gleicher Temperatur im Ofen ca. 15 Minuten fertig backen.
für den Belag:
3
Als Soße kann man entweder Tomaten-/Pizzasoße auf dem vorgebackenen Teig verteilen, oder Schmand und Frischkäse darauf geben. Ich habe z. B. restliche Gulaschsoße als Basis genommen, gegarte Pilze und dünn in Streifen geschnittene Paprika darauf verteilt. Etwas Zwiebelpulver darüberstreuen. In Scheiben geschnittenen Skyrella (ähnlich wie Mozarella) und Feta darübergeben und im Ofen backen.

KOMMENTARE
Quinoa-Pizza

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön für diese tolle Idee! LG Petra

Um das Rezept "Quinoa-Pizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung