Heiligenabend: Bratwurst mit Kartoffelsalat

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten etwas
Bratwurst(Weiswurst, Rohwurst) 1 Paar pro Person
Zwiebel 1
Zucker 1 Prise
Schmalz(Butterschmalz) 50 ml
Zutaten für Kartoffelsalat etwas
Mählige Kartoffeln 1200 kg
gefüllte Oliven grün frisch 12
Zwiebel 2
Hühnerbrühe 250 ml
Ei 1
Oliven Füllung: etwas
Kapern 6
Zitronensaft etwas
Crème fraîche etwas
Zwiebel rot 2

Zubereitung

1.Bratwurst Zubereitung: Pro Person 2 Bratwursten in einer Pfanne mit erhitztem 1 EL.Olivenöl(Schmalz) legen. Bratwurst erst mit einem Gabel oder Messer kurz anstupsen oder kurz die Oberfkäche schneiden um den Saft aus dem Wurst heraus zu entrinnen Zwibel schellen, in dünnen runden Ringen schneiden und in einer Pfanne im heißen Butter und Olivenöl glasig andünsten.Mit einer Prise Zucker bestreuen und Zwiebeln karamellisieren Die Wurst in warmem Wasser abspülen. Die beiden Enden(Rohwurst) mit Garn zubinden, damit der Inhalt während des Bratens nicht herauskommt. Die Wurst gründlich trocken tupfen. In einer großen Pfanne das Schmalz erhitzen und die Wurst dunkelbraun braten. Die angebratene Wurst mit einer Gabel anstechen (je 1 cm). Wenn der Saft aus der Wurst entrinnt, vorsichtig wenden, anstechen und solange braten, bis das Wasser vollkommen verdampft. Mit der Pfanne im Backofen legen und warm halten.

2.Kartoffelsalat Zubereitung: Kartoffel gut bürsten, waschen und im Wasser 15 Minuten kochen. Heraus nehmen, erkalten lassen, Haut abzihen und in Rondellen schneiden. In einem Salatschüssel legen.Zwiebel schellen und fein würfeln in Olivenöl in einer Pfanne glasig andünsten. Gefüllte Grüne Oliven: Kapern fein hacken und mit Zitronensaft, Creme Fraiche in einem Schüssel legen und mit Handmixer pürieren. Damit Grün Oliven füllen. Die kleine Erbsendose öffnen und kurz unter Wasserhahn duschen, über einen Sieb abtrocknen. Getrocknete Tomaten in Öl heraus nehmen und längs in sehr feinen Streifen schneiden. In Salatschussel zu den gekochten Kartoffeln, Zwiebelwürfeln, gefüllten Grünen Oliven, Erbsen, Getrockneten Tomaten Streifen dazu legen. Kapernlake, Tomatenöl aus dem Glas, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Hühnerbrühe,Senf, Weisweinessig, Zucker, Pfeffer fest fast cremig verrühren und damit über Hartiffeksalat girßen. In einer ruige Stelle ziehn lassen.

3.Service: Auf 4 Teller je 2 Bratwurst und 1 EL. Zwiebel legen mit Kartoffelsalat garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heiligenabend: Bratwurst mit Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heiligenabend: Bratwurst mit Kartoffelsalat“