Kartoffelsalat auf Bayerisch

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Salatquick für Speckkartoffeln z.B. Ostmann 2 Beutel
Öl 6 Esslöffel
Zwiebeln rot gehackt 2
Senfgurken Sauerkonserve 100 gr.
Gewürzgurken Sauerkonserve 100 gr.
Weißwürste Münchener 4
Bacon 200 gr.
Zwiebeln in Ringe schneiden 4
Öl 4 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
23,1 g

Zubereitung

1.Kartoffeln ca. 25 Minuten kochen. Anschließend abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.

2.Salatquick nach Anweisung zubereiten. Das Öl unterrühren, Rote Zwiebeln dazugeben. Gurken in kleine Würfel schneiden, und ebenfalls dazugeben. Dressing über die Kartoffeln geben und gut vermischen.

3.Weißwürste in Salzwasser heiß ziehen lassen, aus der Haut lösen und in Scheiben schneiden. Die Würste unter die Kartoffeln mischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer würzen. Bacon in Streifen schneiden. Öl erhitzen und Bacon darin knusprig braun braten, herausnehmen. Zwiebelringe in Bratfett goldbraun anbraten. Salat mit Bacon und Zwiebelringen garniert servieren.

4.Dazu passen alle Arten von Laugengebäck, und natürlich ein Glas Bier.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat auf Bayerisch“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat auf Bayerisch“