Kasslerbraten auf Sauerkraut

Rezept: Kasslerbraten auf Sauerkraut
186
01:30
0
2080
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Kasslerbraten:
1 kg
Kasseler
0,5 TL
Pfeffer
3 EL
Senf
30 ml
Öl
Für das Sauerkraut:
Öl
2 Stk.
Zwiebeln
2 TL
Kreuzkümmel
300 g
Sauerkraut
250 ml
Rinderbrühe
Zum Servieren:
Kartoffeln gegart
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
4,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasslerbraten auf Sauerkraut

Möhrencremesüppchen

ZUBEREITUNG
Kasslerbraten auf Sauerkraut

Für den Kasslerbraten:
1
Das Äußere des mild geräucherten Kasselers abschneiden. Kasselerbraten pfeffern und von allen Seiten mit Senf bestreichen. In einer Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten.
Für das Sauerkraut:
2
Die Zwiebeln in Ringe schneiden und im Bratöl leicht bräunen lassen. Kreuzkümmel und Sauerkraut hinzugeben und kurz anschmoren.
3
Mit der Rinderbrühe ablöschen und den Braten einsetzen.
4
Mit geschlossenem Deckel für eine Stunde köcheln lassen.
Zum Servieren:
5
Den Braten aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden. Auf dem Sauerkraut anrichten. Dazu passen Kartoffeln, gekocht und in der Pfanne geschwenkt.

KOMMENTARE
Kasslerbraten auf Sauerkraut

Um das Rezept "Kasslerbraten auf Sauerkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung