Asia-Nudeln mit Hähnchenbrust und Spinat

Rezept: Asia-Nudeln mit Hähnchenbrust und Spinat
Meine Resteverwertung ...
114
Meine Resteverwertung ...
00:50
0
938
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 gr.
Blattspinat tiefgefroren
400 gr.
Hähnchenbrust
3 cm
Ingwer frisch
150 gr.
Mie-Nudeln
2 EL
Sesamöl geröstet
Sojasauce
1 TL
Currypulver gelb
Pfeffer
100 gr.
Erdnüsse geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asia-Nudeln mit Hähnchenbrust und Spinat

ZUBEREITUNG
Asia-Nudeln mit Hähnchenbrust und Spinat

1
Spinat auftauen lassen ,ausdrücken und grob hacken .Hähnchenbrüste kalt ab- brausen ,trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden . Ingwer schälen und fein hacken .
2
Mie-Nudeln nach Packungsanweisung garen .1 El Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Hähnchenstücke mit Ingwer anbraten und mit Sojasauce ,Pfeffer und Currypulver würzen ,aus der Pfanne nehmen .
3
Mie-Nudeln abgießen ,mit übrigen Öl (1El) kurz in der Pfanne anbraten . Spinat ,Nüsse und Hähnchenstücke zugeben ,alles unter Rühren ca.5 Min.braten. Mit Sojasauce abschmecken und servieren .

KOMMENTARE
Asia-Nudeln mit Hähnchenbrust und Spinat

Um das Rezept "Asia-Nudeln mit Hähnchenbrust und Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung