Pfannengerichte: Asiatische Hühnchen-Nudelpfanne

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnerbrüste 500 Gramm
Woknudeln 250 Gramm
Karotte 1
Paprikaschote 1
Lauchzwiebeln 3
Porree 1 Stange
Champignons 100 Gramm
Mungobohnensprossen 100 Gramm
Bambussprossen 100 Gramm
Erbsen 100 Gramm
Zuckerschoten 100 Gramm
Sojasosse 4 El.
Öl etwas
Chinagewürz etwas
Salz, Pfeffer etwas
Hühnerbrühe 300 ml.

Zubereitung

1.Hühnerbrüste klein schneiden mit der Sojasosse begiessen und im Öl anbraten.

2.Tip: wenn es schnell gehen soll, kann man auch statt des vielen versch. Gemüses, eine Tüte Asia-Misch-Gemüse (TK) nehmen

3.Karotte, Lauchzwiebeln, Porree, Paprika und Champignons putzen kleinschneiden, und zum Fleisch geben, das restliche Gemüse zugeben und mit den Gewürzen ordendlich würzen

4.Hühnerbrühe angiessen, Woknudeln zufügen, durchrühren und unter rühren 3-5 Min. garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengerichte: Asiatische Hühnchen-Nudelpfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengerichte: Asiatische Hühnchen-Nudelpfanne“