Mie-Nudeln mit Erdnuss-sauce

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mie-Nudeln 150 gr.
Rapsöl 4 EL
Möhren 300 gr.
Salatgurke 1
Erdnussbutter 2 EL
Sojasoße 3 EL
Chili aus der Mühle etwas
Gemüsebrühe 150 ml
Orangenschale gerieben 0,5 TL
Zitronensaft 1 EL
Koriander frisch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Mie-Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und gut abtropfen lassen .2 El Öl in einer Pfanne erhitzen ,Nudeln darin bei mittlerer Hitze ca.8 Min. braten.

2.Möhren schälen ,längs halbieren in dünne Streifen schneiden .Salatgurke streifig schälen ,längs halbieren ,mit einem Löffel entkernen .Die Hälften in dünne Scheiben schneiden .Nudeln aus der Pfanne nehmen . Möhren in 2 El Öl in einer Pfanne ca.3-4 Min. braten .Gurken kurz mitbraten .

3.Erdnussbutter ,Sojasauce ,Chili aus der Mühle ,Orangenschale und Zitronensaft untermischen und erhitzen .Korianderblätter von den Stielen zupfen . Mie -Nudeln mit Erdnuss-sauce auf Tellern verteilen und mit Koriander bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mie-Nudeln mit Erdnuss-sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mie-Nudeln mit Erdnuss-sauce“