Schokomuffins mit flüssigem Kern

Rezept: Schokomuffins mit flüssigem Kern
Perfekt für Schokoholics
0
Perfekt für Schokoholics
1
1779
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
250 ml
Sojamilch
100 gr.
Zucker
80 ml
Rapsöl
2 EL
Sojamehl
4 EL
Wasser
1 Päckchen
Backpulver
3 EL
Backkakao
24 Stk.
Zartbitterschokolade
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
51,2 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokomuffins mit flüssigem Kern

ZUBEREITUNG
Schokomuffins mit flüssigem Kern

1
Als erstes die Schokolade in 24 Stücke brechen. Muffinblech mit Margarine/Öl einfetten und zum aushärten in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
2
Erst die trockenen Zutaten mischen und die feuchten Zutaten in einer separaten Schüssel vermischen. Jetzt die flüssigen Zutaten unter die trockenen Zutaten verrühren.
3
Nun das Muffinblech aus dem Kühlschrank nehmen und die Mulden der Form, bis zur Hälfte mit Teig füllen. Ein Stück Schokolade in jede Mulde legen und vorsichtig andrücken. Nun das zweite Stück Schokolade auf das erste legen. Mit dem restlichen Teig die Muffins auffüllen, so dass die Schokolade komplett bedeckt ist.
4
Für 20 - 25 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben. Nachdem backen, bleibt der Schokokern noch etwa 1 ½ Stunden flüssig.

KOMMENTARE
Schokomuffins mit flüssigem Kern

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag diese leckeren Teile. Habe auch ein Rezept in meinem KB. Hatte am Anfang einige Versuche gebraucht bis der Kern perfekt war. Die Backzeit ist, je nach Ofen unterschiedlich. LG. Dieter

Um das Rezept "Schokomuffins mit flüssigem Kern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung