Spekulatius-Zimt Pralinen

3 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Spekulatius 5
Cini Minis 0,25 Tasse
Mascarpone 0,5 Tasse
Schokolade 6 Riegel

Zubereitung

1.Spekulatius-Kekse und Cini Minis im Mixer zerkleinern.

2.2 TL Krümel zur Seite stellen und den Rest der Krümel mit der Mascarpone vermischen.

3.Die Mischung zu Kugeln formen und für eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

4.Im Wasserbad die Schokolade schmelzen und die kalten Kugeln ummanteln.

5.Die noch feuchten Kugeln mit den restlichen Krümel bestreuen.

6.Die fertigen Pralinen in den Kühlschrank tun bis diese vollständig ausgehärtet sind (min. 2 Stunden).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius-Zimt Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius-Zimt Pralinen“