Amaretto- Kugeln

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Marmorkuchen 250 Gramm
Amaretto 6 EL
Blockschokolade 50 g
Orangenkonfitüre 2 EL
Schokostreusel 50 g

Zubereitung

1.Den Kuchen zerbröseln mit Amaretto verrühren

2.Die Schokolade im Wasserbad schmelzen

3.Zum Kuchen geben und gut miteinander verkneten

4.Die Masse ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben

5.Aus der gekühlten Masse 6 Kugeln formen

6.Die Konfitüre erwärmen - habe ich bei der kleinen Menge im Wasserbad gemacht -

7.Die Kugeln mit Konfitüre bestreichen und in Schokostreuseln wenden

8.In Muffinförmchen setzen und noch mal für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen

9.Eigendlich macht man das ganze ja mit Rum. War aber keiner da, so gibt es heute eben Amarettokugeln :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretto- Kugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretto- Kugeln“