Amaretto-Kugeln

Rezept: Amaretto-Kugeln
ca. 45 Stück
71
ca. 45 Stück
00:30
29
6472
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Vollmilch-Schokolade
40 gr.
Mandeln gemahlen
125 ml
Sahne
3 EL
Amaretto-Likör
2 TL
Kakaopulver
Kakao oder Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
35,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Amaretto-Kugeln

Äpfel in Cassislikör
Bierdrink
Kokos-Mascarpone mit halbgefrorenen Himbeeren Nils Julius

ZUBEREITUNG
Amaretto-Kugeln

1
Schokolade grob hacken. In einem Topf Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und die Schokolade darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Mandeln, Kakao und Amaretto unterrühren und kühl stellen.
2
Sobald die Masse fest ist, Kugeln formen und in Kakao oder Schokostreusel wenden. Haltbar ca. 10-14 Tage, falls sie nicht vorher fertig sind.

KOMMENTARE
Amaretto-Kugeln

Benutzerbild von otto64
   otto64
Die sehen grad nach "jetzt-reinbeissen" aus - hmmmmm! Auch ein schönes Mitbringsel bei einer Einladung; falls was übrig bleibt ;-)) . 5 wohlverdiente Sterne für Dich. LG, otto64
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Jacky5017
   Jacky5017
Sieht echt lecker aus. 5* lg
Benutzerbild von mutzemandel
   mutzemandel
alle für mich 5******lg elke
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
das ist eine sünde wert, als mitbringsel lohnt es sich auf alle fälle, dafür länger in der küche zu stehen..... eine kommt in meine gusche und die andere in die tüte, das kann dauern....deshalb lasse ich schnell mal was hier...5***** für dein tolles leckerli...grinnss.....lg bellaluna
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
das sieht gut aus, das hätt ich jetzt gern!

Um das Rezept "Amaretto-Kugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung