Pralinen: Meine Whiskeykugeln

Rezept: Pralinen: Meine Whiskeykugeln
ein Weihnachtsgeschenk für unseren Opa,
34
ein Weihnachtsgeschenk für unseren Opa,
00:12
18
10787
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 ml
Sahne
180 Gramm
Kuvertüre dunkel
50 Gramm
Mandeln gemahlen
3 cl
Single Malt Whisky - hier "Connemara"
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1712 (409)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
42,6 g
Fett
21,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pralinen: Meine Whiskeykugeln

ZUBEREITUNG
Pralinen: Meine Whiskeykugeln

1
Die Sahne kurz aufkochen lassen.
2
Kuvertüre zerkleinern und in der heißen Sahne auflösen.
3
Mandeln und Whisky dazu geben und gut durchmischen.
4
Ca. 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dann kleine Kugeln formen und entweder in Puderzucker, Kakao oder Schokostreusel wälzen.
5
Die Kugeln in Pralinenförmchen setzen und kühl aufbewahren.
6
Tipp: Wenn man die Mandeln vorher noch leicht anröstet, bekommen die Kugeln einen noch intensiveren Geschmack.

KOMMENTARE
Pralinen: Meine Whiskeykugeln

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
die sehen köstlich aus, mir läuft das wasser im mund zusammen.....5 verdiente ☆☆☆☆☆ liebe grüße irmi
Benutzerbild von annekind
   annekind
die werden aber noch probiert
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Das sind ja himmlische Kugeln...eine verführerische Nascherei..mmmh ! 5* und glG..Doris
Benutzerbild von digger56
   digger56
hallo hier ist OPA, wo sind meine Kugeln geblieben ?????
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich kann mir sehr gut vorstellen, wie gut solche "Geschenke" ankommen. Tolle Idee. LG Geli

Um das Rezept "Pralinen: Meine Whiskeykugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung