*** Rumkugeln ***

1 Std 45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 200 Gramm
Zartbitterschokolade 100 Gramm
Rum 3 Esslöffel
Rum Aroma 3 Tropfen
Salz 1 Prise
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Butter weich 125 Gramm
Puderzucker 250 Gramm
Schokoladen Streusel Zartbitter 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
24,1 g

Zubereitung

1.Die Kuvertüre und die Schokolade in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad schmelzen. Den Rum, das Rum Aroma, der Prise Salz und die Mandeln in die geschmolzenen Kuvertüre geben und unterrühren.

2.Die weiche Butter schaumig rühren, nach und nach den Puderzucker dazu geben und unterrühren. Die Buttercreme nun löffelweise mit der Schokoladen Masse mischen. Die Masse für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

3.Wenn die Masse kalt ist, mit einem Teelöffel kleine Mengen abstechen und mit möglichst kalten Fingern Kugeln formen. Die Kugeln in den Schoko Streuseln wenden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Rum - Kugeln für ca. 5 - 6 Stunden kalt stellen damit sie richtig fest werden.

4.Die Rum - Kugeln zwischen Lagen aus Backpapier in einer gut schließenden Glasdose aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „*** Rumkugeln ***“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„*** Rumkugeln ***“