Cake Pops Typ "Mozartkugel"

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butterkekse 2 Päckchen
Nougat 1 Päckchen
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 g 1 Packchen
Marzipankartoffeln 1 Beutel
Pistazien 25g 2 Päckchen
Stiele 20
Schokoladen-Kuchenglasur dunkel 1 Becher
grüne Lebensmittelfarbe etwas
Stiele ca. 15 cm lang 20

Zubereitung

1.Eine Packung Butterkeks im Mixer zerkleinern mit dem geschmolzenen Nougat und 80 g Frischkäse verkneten- ca. 20 Portionen abteilen (pro Protion 20-25 g) - Kalt stellen.

2.Pistazien hacken 1 Päckchen mit einen 1/2 Pack Butterkeks im Mixer fein malen - dann die Marzipanrohmasse 3/4 Pack 50 g Frischkäse und ggf. etwas Grüne Lebensmittelfarbe dazugeben und zu einem knetbaren Teig verarbeiten. Kugeln (10 g formen). Kurz in die Kühlung (5 Min Gefrierfach) und die Dunkle Masse wieder aus der Kühlung

3.1 Portion dunkler Teig plattdrücken und die Grüne Kugel ins Innere geben mit den dunkelen Teig umhüllen und zu einer Kugel Formen. Dann erneut die Kugeln kurz ins Gefrierfach 5 Minuten

4.In der Zwischenzeit die Schokolade schmelzen. Die Kugeln aus der Kühlung holen. Stiel in die Kuvertüre tauchen und in eine Kugel stecken. Danach erneut für ca 5 Minuten in den Kühlschrank (so halten die Stiele besser in den Kugeln). Dann die vorbereiteten Kugeln in die Kuvertüre tauchen und mit Pistazien bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cake Pops Typ "Mozartkugel"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cake Pops Typ "Mozartkugel"“