Snack: Gefüllte Käsebällchen

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
paprikagefüllte grüne Oliven 18
Käse gerieben 150 g
Mehl 75 g
Butter 45 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
31,2 g

Zubereitung

1.Oliven (aus Glas) auf ein Küchentuch zum Trocknen legen.

2.Käse (ich hatte selbst zerkleinerten Edamer) mit Mehl mischen.

3.Butter schmelzen (ich mache das in der Mikrowelle) und zur Käse-Mehl-Mischung geben.

4.Alles miteinander verkneten.

5.Nun daraus kleine Kugeln formen (ich hatte 17). In jede Kugel eine Mulde drücken. Dorthinein je 1 Olive legen, Teig darum und wieder eine Kugel formen.

6.Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

7.Im auf 180°C (Umluft 160°C) vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen, bis sie die leicht anfangen hellbraun zu werden.

8.TIPP: Die Bällchen schmecken warm und kalt. Sie sollten aber nach spätestens 1 Tag gegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack: Gefüllte Käsebällchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack: Gefüllte Käsebällchen“