Filoteig selbst gemacht

25 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 g
Olivenöl 4 Eßl
Wasser 120 ml
Salz 1 gestr.Teel
Mehl z.ausrollen 100 g
Olivenöl z.bepinseln etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Mehl mit Öl + Salz mischen.Wasser zugeben+ zu einem Teigkloß kneten.

2.Kloß auf einer bemehlten Fläche 15 Min. kräftig durchkneten.Dann zu einer Kugel formen+ diese mit Öl einpinseln.Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

3.Danach in 6 gleichgroße Stücke teilen+ diese zu Kugeln formen,wieder mit Öl einpinseln.Nochmals zugedeckt 20 Min. ruhen lassen.

4.Jetzt ein sauberes Tuch mit Mehl bestäuben+ darauf eine Teigkugel so dünn wie möglich ,Rund ausrollen.Mit Pergamentpapier abdecken.Mit den nächsten Kugeln ebenso verfahren+ zwischen Pergamentpapier übereinander legen.

5.Jetzt ist er fertig +kann z.B. gefüllt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filoteig selbst gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filoteig selbst gemacht“