Käse-Schinkenbrötchen

1 Std 15 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 600 Gramm
Wasser lauwarm 350 Milliliter
Trockenhefe 2 Päckchen
Schinkenwürfel 150 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Prise
Eigelb 1
Gouda gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Die Schinkenwürfel etwas feiner schneiden

2.Das Mehl mit dem Salz,Zucker,Schinkenwürfel und der Hefe gut mischen.

3.Das Wasser zu der Mehlmischung geben und zum Teig verkneten.Diesen zu einer Kugel formen und ca 10 Minuten gehen lassen.

4.Nach dieser Zeit den Teig nochmals kräftig durch kneten und zu 8 Kugeln formen.Diese legt man gleichmäßig verteilt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und läßt sie nochmal 20 Minuten gehen.Nicht zu dicht legen,da der Teig noch aufgeht!

5.Backofen auf 200°C vorheizen

6.Wenn die Teigkugeln ca 20 Minuten Zeit hatten auf zu gehen,das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Teigkugeln damit bestreichen.Jetzt das ganze auf der mittleren Schiene in die Röhre schieben und ca 40 Minuten bei 200°C backen.

7.Ungefähr 10 Minuten vor dem Garpunkt,die fast fertigen Brötchen mit dem Käse bestreuen und fertig backen.

8.So wie diese etwas abgekühlt sind,sind die leckeren Brötchen auch schon zum Verzehr bereit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Schinkenbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Schinkenbrötchen“