Backen: Kräuter-Brot

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 1050 375 g
Roggen Mehl Type 1150 125 g
Hefe 30 g
Wasser lauwarm 250 ml
Zucker 1 Prise
Salz 1 TL
Zwiebelpulver 0,5 TL
Knoblauch Pulver 0,5 TL
Margarine 60 g
Kräuter gehackt 3 EL
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Beide Mehlsorten miteinander vermischen.

2.Zucker, Salz, Zwiebelpulver, Knoblauchpilver, Margarine und klein gebröckelte Hefe in das Wasser rühren. Solange rühren bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat.

3.Nun alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen dann an einem warmen Ort ca. 60-90 Minuten gehen lasenbis sich dieser etwa verdoppelt hat. Oder alle Zutaten in den Brotbackautomaten geben und mit der Einstellung "Teig" verarbeiten lassen.

4.Nachdem der Teig aufgegeangen ist diesen nochmals durchkneten, dabei die Kräuter gleichmäßig mit untermischen.

5.Nun den Teig in eine gefettete Kastenform geben und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.

6.Im auf 175°C vorgeheizten Backofen ca. 40-50 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kräuter-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kräuter-Brot“