Hamburgerbrötchen

Rezept: Hamburgerbrötchen
Kleingebäck
104
Kleingebäck
00:37
14
27694
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten:
20 gr.
Hefe frisch / oder 1 Päckchen Trockenhefe
450 gr.
Weizenmehl Type 550
40 gr.
Butter weich
8 gr.
Salz
1 EL.
Zucker Original: 3EL.
240 ml.
Wasser
Zum Bestreichen:
1
Eiklar
2 EL.
Wasser
Sesam oder Mohn zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
33,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hamburgerbrötchen

ZUBEREITUNG
Hamburgerbrötchen

Zubereitung:
1
Frische Hefe im Wasser auflösen, Trockenhefe mit dem Mehl vermischen.
2
Alle Zutaten zu einen Teig verkneten u. abgedeckt ca. 60 min. gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat, nochmal durchkneten u. 10 min. ruhen lassen.
3
Den Teig in gleich große Stücke teilen u. grob rund formen, dann zu runde Kugeln schleifen u. auf ein mit Bachpapier belegtes Backblech setzen flach drücken u. ca. 40-60 min. gehen lassen.
Backvorgang:
4
Eine Feuerfeste Form mit Wasser auf den Backofenboden stellen, Backofen auf 175°C vorheizen. Eiweiß mit Wasser verquirlen u. die Hamburgerbrötchen vorsichtig bestreichen u. mit Sesam oder Mohn bestreuen .
5
Die Hamburgerbrötchen ca. 20-22 min. goldbraun backen, die fertigen Brötchen auf einen Backgitter auskühlen lassen.
Tipp:
6
Den Zuckergehalt hab ich reduziert: geschmacklich finde ich Sie so ausgewogener. Wer es süßer mag gibt die anderen 2 EL. Zucker noch dazu.
7
Die Hamburgerbrötchen sind richtig fluffig weich.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Hamburgerbrötchen

Benutzerbild von Angi0_8
   Angi0_8
der Hammer...ich hatte leider kein W-Mehl 550 sondern habe Dinkelmehl 630 genommen und anstelle von Sesam oder Mohn gabs bei mir Sonnenblumenkerne...fluffig lecker auch als Sonntagsbrötchen....Vielen Dank sehr zu empfehlen 5 Sterne auch von mir :) lG Angi (die mit dem Hefeteig normalerweise nicht kann)
HILF-
REICH!
   an70
Sind sehr gut gelungen und haben wunderbar geschmeckt. Ich habe Sie mit schwarzem Sesam bestreut, sah auch gut aus. Hab das Rezept unter Favoriten gespeichert, immer wieder brauchbar! Danke schön
Benutzerbild von Angi0_8
   Angi0_8
Sehen ja fantastisch aus...werde mich jetzt mal an diesem Hefeteig versuchen...das ist nämlich so garnicht mein Ding...ich werde berichten :)
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Die Brötchen sind Dir toll gelungen-halt profimäsig, ich bin begeistert. GVLG-Noriana
Benutzerbild von coko
   coko
coole idee, die dinger selbst zu basteln, gekauft sind sie doch meist zu klein, oder die anzahl in der packung passt nicht - und so ...danke für dein rezept, es ist jetzt auch meins.....lg conny

Um das Rezept "Hamburgerbrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung