Helle Dinkelbrötchen

50 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Dinkelmehl 300 gr.
Weizenmehl Type 550 200 gr.
Hefe 1 Würfel
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Backmalz 15 gr.
Wasser lauwarm 350 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 50 Min
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

Zubereitung:

1.Die Hefe im Wasser mit Salz u. Zucker auflösen. Dann die beiden Mehlsorten u. das Backmalz dazugeben u. mit einem Rührgerät zu einen glatten Teig kneten bis er nicht mehr klebt . Wenn nötig, noch etwas Mehl dazugeben.

2.Den Teig zugedeckt ca. 30 min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Dann den Teig mit der Hand nochmals durchkneten u. 10-12 gleich große Brötchen formen. Aufs Blech legen, einschneiden u. nochmals für ca. 20 min. abgedeckt gehen lassen.

Backvorgang:

3.Währenddessen das Backofen auf 200°C vorheizen. Die Brötchen für ca. 20 min. in denn heißen Ofen schieben u. das Schwaden nicht vergessen. Die fertigen Brötchen auf einen Backgitter auskühlen lassen.

Tipp:

4.Man kann den Teig auch am Abend u. in einer großen Schüssel im Kühlschrank ruhen lassen. Morgens nochmals durchkneten Formen , u. Erneut 20 min. gehen lassen u. ab in den Ofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Helle Dinkelbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Helle Dinkelbrötchen“