Helle Dinkelbrötchen

Rezept: Helle Dinkelbrötchen
15
10
15530
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Dinkelmehl
200 gr.
Weizenmehl Type 550
1 Würfel
Hefe
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
15 gr.
Backmalz
350 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Helle Dinkelbrötchen

BrotBrötchen Kastenweißbrot mit Zwiebeln und Speck
Goldener Toast

ZUBEREITUNG
Helle Dinkelbrötchen

Zubereitung:
1
Die Hefe im Wasser mit Salz u. Zucker auflösen. Dann die beiden Mehlsorten u. das Backmalz dazugeben u. mit einem Rührgerät zu einen glatten Teig kneten bis er nicht mehr klebt . Wenn nötig, noch etwas Mehl dazugeben.
2
Den Teig zugedeckt ca. 30 min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Dann den Teig mit der Hand nochmals durchkneten u. 10-12 gleich große Brötchen formen. Aufs Blech legen, einschneiden u. nochmals für ca. 20 min. abgedeckt gehen lassen.
Backvorgang:
3
Währenddessen das Backofen auf 200°C vorheizen. Die Brötchen für ca. 20 min. in denn heißen Ofen schieben u. das Schwaden nicht vergessen. Die fertigen Brötchen auf einen Backgitter auskühlen lassen.
Tipp:
4
Man kann den Teig auch am Abend u. in einer großen Schüssel im Kühlschrank ruhen lassen. Morgens nochmals durchkneten Formen , u. Erneut 20 min. gehen lassen u. ab in den Ofen.

KOMMENTARE
Helle Dinkelbrötchen

Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Die werden sofort nachgebacken, ich liebe jede Art von Brot liebe Grüsse Peter
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Perfekt, perfekt, perfekt! Und die Beschreibung und die optische Darstellung wieder Perfekt! Danke für´s Rezept, ich hab´s mir gespeichert!
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Die Brötchen sind dir toll gelungen- lecker. Da hätte ich gerne eins probiert, aber wie immer muss ich selber ran. VLG Noriana
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
selbst gemacht schmeckt immer besser lg tatjana
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
So, die Brötchen sind fertig. Hab sie eben aus dem Ofen geholt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Knusprig braun und so was von verführerisch. ich weiß nicht, ob ich mit dem Naschen warten kann, bis die Teile ausgekühlt sind.

Um das Rezept "Helle Dinkelbrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung