Brötchen

Rezept: Brötchen
reicht für 8 Brötchen
83
reicht für 8 Brötchen
6
5787
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
100 g
Roggen oder Dinkelmehl
380 ml
Wasser warm
1 TL
Salz
Hefe Würfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
36,6 g
Fett
0,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Brötchen

ZUBEREITUNG
Brötchen

1
Hefe im Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten.
2
Zum sofort backen: Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, anschließend Schritt 3. Vorbereitet für den nächsten Morgen!?: Den Teig über Nacht im Kühlschrank lagern, anschließend mit Schritt 3 weiter machen.
3
Backofen auf 250° vorheizen. Backpapier auf ein Blech legen und mit einem Löffel den Teig auf das Blech portionieren. 20min backen.

KOMMENTARE
Brötchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Selbstgebacken und gut gebacken. Ich bevorzuge für meine Brötchen aller Art die längere Ruhezeit und wenig frische Hefe. Aber das mag und macht ja jeder anders. LG. Dieter
   H****h
Die kämen mir jetzt grad recht! Ich backe auch immer meine Brötchen/Brot selbst.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
selbstgebackene Brötchen ziehe ich jdem anderen Brötchen vor. Ich backe auch häufig meine Brötchen selber. Allerdings kann ein Backanfänger mit Deiner doch sehr mageren Zubereitungsausführung nicht viel anfangen. Ich bezweifel, das s da etwas wie schmackhafte Brötchen bei rauskommen. Es ist schon ein erheblicher Unterschied, ob ich nun den Brötchenteig zubereite und dann abbacke......oder ihn über Nacht im Kühlschrank parke, um ihn am nächsten Morgen zu verarbeiten. Alles das geht nicht aus Deiner Zubereitungsaufzeichnung hervor. Vielleicht überdenkst Du noch einmal diese Schritte. Würde mich für die Anfänger freuen ;-))) LG geli
   ClaudiaHille
eine frage kommt da wirklich ein ganzer Würfel hefe rein wenn ich das über nacht gehen lassen möchte?
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
Dankeschön :) Ich habe es jetzt etwas umgeschrieben. Hoffe es ist jetzt verständlicher. Liebe Grüße
Benutzerbild von wastel
   wastel
zum Morgen so ein feines Brötchen und der Tag fängt gut an --- LG Sabine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Die sind dir gelungen selbst gebacken sind die Brötchen schon besser Lg Bruno
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Selbstgebackene Brötchen sind immer lecker.

Um das Rezept "Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung