Halloween - Cake Pops

mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Amerikanische Cookies Aldi/Netto/Penny 2 Päckchen
Frischkäse 3,5% Fett 50 Gramm
Erdnussbutter 2 Teelöffel
Kuvertüren weiß und dunkel etwas
Speisefarben - Wilton für Schokolade etwas
Zuckeraugen - Zuckerperlen - weiße Zuckerherzen - etwas
Schüre in verschiedenen Farben - Lakritzschnecken Mini Oreakekse etwas
Stiele oder Schaschlikspieße etwas

Zubereitung

Für die Cake Pops Masse - die Keks mit dem Mixer fein zerhacken und dem Frischkäse und der Erdnussbutter verkneten - bis einen Formbare Masse entsteht. Kugeln formen (ich nehme immer 25 g Teig) Für 10 Minuten in Eisfach- In dieser Zeit die Kuvertüre schmelzen und die Zutaten für die Verziehungen zurechtstellen. Gekühle Kugeln aus dem Gefrierfach holen - Stiel in die Kuvertüre tauchen und in die Kugel stechen. Danach wieder in den Kühlschrank stellen. Nach ca 10 Minuten wieder rausnehmen und mit den verschienden Kuvertüren und dem Zuckerzeug verzieren Wer die hohen Kosten für die Zuckeraugen scheut - kauf sich weiße Fondantmasse und kugelt die Augen selbst. Der schwarze Punkt macht man am besten mir einem schwarzen Lebensmittelstift - es geht aber auch Dunkle Schokolade.

Auch lecker

Kommentare zu „Halloween - Cake Pops“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halloween - Cake Pops“