KEKSE - Eingeschneite Schokokekse

33 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zartbitterschokolade 350 Gramm
Butter 50 Gramm
Eier 3
Zucker 100 Gramm
Milch 3 EL
Mehl 120 Gramm
Backpulver 1 TL
Mandeln gemahlen 100 Gramm
*** BELAG *** etwas
Zucker etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
45,0 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
8 Min
Gesamtzeit:
33 Min

1.Butter und Schokolade zusammen schmelzen.

2.Eier und Zucker ca. 5 lang mit dem Mixer aufschlagen.

3.Eier in die Schokolade unterheben, so auch die Milch, das Mehl und das Backpulver. Nun die Mandeln unterheben. Es entsteht eine flüssige Masse. Mit Frischhaltefolie abdecken und 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest wird.

4.Eine Schale mit Zucker und eine Schale mit Puderzucker bereitstellen. Backblech mit Backpapier auslegen.

5.Aus dem Teig Kugeln von ca. 4 Cm im Durchmesser formen. Die Kugeln erst im Zucker, dann im Puderzucker Wälzen, dann nach einigen Minuten noch ein Mal im Puderzucker.

6.Die Kugeln mit Abständen von einander auf das Blech legen, bei 190°C nur 7-8 Minuten backen. Beim Backen werden die Kekse flach und rissisig!! Die Kekse sind dann zwar noch weich, aber beim Abkühlen werden sie fester. Längeres Backen trocknet sie aus!!!

7.Tipp 1: Für Orangengeschmack Statt Milch Orangenlikör und Abrieb von einer Orange zugeben.

8.Tipp 2: Für Kaffeegeschmack statt Milch Kaffeelikör oder starken klaten Espresso zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KEKSE - Eingeschneite Schokokekse“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KEKSE - Eingeschneite Schokokekse“