Orangenstäbchen

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan-Rohmasse 100 gr.
Margarine 125 gr.
Puderzucker 100 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Ei 1
Orange unbehandelt 1
Mehl 150 gr.
Speisestärke 100 gr.
Puderzucker 100 gr.
Kakao 2 EL (gestrichen)
heißes Wasser 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
68,7 g
Fett
17,4 g

Zubereitung

1.Marzipanrohmasse und Margarine in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Nach und nach den gesiebten Puderzucker, Vanillinzucker, Ei und die abgeriebene Orangenschale hinzugeben.

2.Das mit Speisestärke gemischte und gesiebte Mehl eßlöffelweise unterrühren.

3.Den Teig in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech jeweils zwei 5 cm lange Streifen nebeneinander und einen dritten darauf spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 Grad etwa 8 Minuten backen.

4.Für den Guß den mit Kakao gesiebten Puderzucker mit so viel heißem Wasser glattrühren, daß eine dickflüssige Masse entsteht und die Plätzchen damit verzieren.

5.Tip: Man kann auch Schokolade schmelzen und die Stäbchen damit verzieren. So mache ich es. Überigens spritze ich die Stäbchen etwas kürzer und ergeben dann ca. 120 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenstäbchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenstäbchen“