"Tarte aus lila Kartoffeln mit Bergkäse"

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebeln frisch 2
Rosmarin frisch 1 Zweig
Kartoffeln blau 1 kg
Butterschmalz 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Bergkäse fein gerieben 75 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln grob hacken. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Rosmarin und zwiebeln mischen.

2.Backofen vorheizen (e-Herd: 200°C/Umluft: 180°C/Gas: s. Hersteller). Butterschmalz portionsweise in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffelmix darin ca. 8 Minuten anbraten. Mit salz und Pfeffer würzen. Käse reiben.

3.Kartoffelmix in die Pfanne schichten, dabei mit Käse bestreuen und andrücken. Im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Kartoffelkuchen vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stürzen. Weitere ca. 20 Minuten goldbraun backen.

4.Die Kartoffeltarte schmeckt pur mit etwas Kräuterquark und grünem Salat super. Es passt aber auch ein Lammkotelett, Steak, Ragout oder Geschnetzeltes hervorragend dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ "Tarte aus lila Kartoffeln mit Bergkäse"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ "Tarte aus lila Kartoffeln mit Bergkäse"“