Rosmarin-Ofenkartoffeln

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
neue Kartoffeln 1 kg
Gemüsezwiebel frisch 260 gr.
Peperoni rot 1 Stk.
Rosmarinzweige 6 Stück
Olivenöl kalt gepresst 6 Esslöffel
Salz 1
Pfeffer aus der Mühle 1
Oliven schwarz 100 gr.
Schafskäse 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
407 (97)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen, Zweibeln schälen, beides grob würfeln, Peperoni putzen und in schmale Ringe schneiden, Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln von den Zweigen zupfen, alle Zutaten in eine geölte Fettpfanne des Backofens geben, großzügig mit Salz und Pfeffer würzen, Oliven und Rosmarinnadeln darüber verteilen, im vorgeheizten Backofen (200 Grad/ Umluft) 30 bis 45 Minuten backen, 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Schafskäse darauf zerbröseln, Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und auf einer Platte anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Rosmarin-Ofenkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosmarin-Ofenkartoffeln“