Eisbein mit Sahne-Apfel-Meerrettich und Bauernbrot

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hintereisbein ( Schweinehaxe ) 1230 g 1
Zwiebeln ca. 200 g 2
Knoblauchzehen 2
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Salz 1 EL
Nelken 5
schwarze Pfefferkörner 10
Wacholderbeeren 10
Pimentkörner 10
Lorbeerblätter 2
Wasser 5 Liter
Sahne-Apfel-Meerrettich:
Apfel 1
frisch geriebener Meerrettich 5 EL
Zitronensaft 1 EL
Kochsahne 50 ml

Zubereitung

Eisbein:

1.Eisbein gründlich waschen und in einen großen, hohen Topf mit 5 Liter Wasser ge-ben. Zwiebeln schälen, mit Nelken spicken und ebenfalls zugeben. Knoblauchzehen und Ingwer schälen, zugeben und mit Salz ( 1 EL ), schwarze Pfefferkörner ( 10 Stück ), Wachholderbeeren ( 10 Stück ), Pimentkörner ( 10 Stück ), Lorbeerblätter ( 2 Stück ) würzen und alles mit geschlossenen Deckel 3 Stunden köcheln/kochen las-sen. Eisbein herausnehmen, Knochen auslösen, portionieren, in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 25 Minuten überbacken. Dabei 1 – 2 mal mit der Kochbrühe beschöpfen. Die letzten 5 Minuten mit Grillfunktion.

Sahne-Apfel-Meerrettich:

2.Apfel schälen und raspeln. Meerrettichstange mit dem Sparschäler schälen und raspeln ( 5 EL ). Dabei alles mit Zitronensaft beträufeln. Die Kochsahne ( 50 ml ) zugeben / unterrühren.

Servieren:

3.Hintereisbein mit Sahne-Apfel-Meerrettich und Bauernbrot servieren. Dazu passt ein kräftiges Bier. Hier: Budweiser !

Tipp:

4.Die Brühe wird für eine Suppe genutzt. Dazu die Brühe etwas abkühlen lassen, mit einer Kelle entfetten und durch ein Sieb in einen Suppentopf abgießen. Siehe mein Rezept: Fleischbrühsuppe mit Gemüse

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eisbein mit Sahne-Apfel-Meerrettich und Bauernbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eisbein mit Sahne-Apfel-Meerrettich und Bauernbrot“