Spritzgebäck

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
weiche Butter 300 Gramm
Zucker 250 Gramm
Vanillinzucker 2 Päckchen
Mehl 500 Gramm
Ei 1
Salz 1 Prise
gemahlene Mandeln (Kann man optional auch weglassen) 75 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Optional 200 g Schokoglasur dunkel zum verzieren etwas

Zubereitung

1.Die Butter schaumig rühren und nacheinander Zucker, Vanillinzucker, Salz und Ei hinzufügen. Mehl sieben, mit den Mandeln und Backpulver vermischen und dreiviertel davon unterrühren. Den Rest mit dem Teig verkneten. Den Teig mit Folie umwickelt kalt stellen! Backofen vorheizen auf 180°C vorheizen.

2.Am besten mit einem Fleischwolf das Spritzgebäck formen und auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Bei 180°C für 10-15 Min. backen. Es ergibt ca. 120 Plätzchen.

3.Das Spritzgebäck abkühlen lassen und optional mit Schokoglasur nach Geschmack verzieren.

4.Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spritzgebäck“