Pikantes Backen: Quich Lorraine

15 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
*******Boden******* etwas
Margarine 125 g
Mehl 200 g
Wasser 3 Esslöffel
Pfeffer 1 Messerspitze
Salz 0,25 Teelöffel
*******Belag******* etwas
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck) 250 g
Emmentaler geraspelt 250 g
Eier 4 Stk.
Sahne, sauer 2 Becher
Muskat,Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
26,4 g

Zubereitung

1.Aus den ersten sechs Zutaten einen Teig herstellen, ca.1/2 cm.dick ausrollen und in ein Blech geben.Den Teig mit Margarine gut einpinseln. Backofen auf 200° vorheizen und den Teig 5-10 Min. leicht anbacken.

2.In der Zwischenzeit den durchwachsenen Speck in einer Pfanne anbraten. Die restl. Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Den Speck zugeben und mit Muskat und etwas Pfeffer abschmecken.

3.Die Käsemasse in den vorgebackten Teig schütten, glattstreichen und wieder in den Ofen stellen. 30-40 Min. backen. Die Quich sollte eine schöne goldige Farbe haben.

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Backen: Quich Lorraine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Backen: Quich Lorraine“