Quiche Lorraine vom Blech

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 g
Eigelb 2 St
Salz 1 Prise
Wasser 8 EL
Butter 250 g
Gouda 200 g
durchwachsener Speck 250 g
Butterschmalz 1 EL
Eier 8 St
Sahne 500 ml
Salz,Pfeffer,Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1525 (364)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
26,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

Für den Teig, Mehl in eine Schüssel sieben,Eigelb Salz,Wasser und Butter dazu ,alles vermengen.Auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einem gefettetem Backblech ausrollen,Rand hochdrücken,Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen,bei 200 Grad etwa 15 min. vorbacken. Für den Belag, Gouda in Streifen schneiden,Speck würfeln und in Butterschmalz andünsten,abkühlen. Käse,Eier und Sahne verrühren,mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.Gemisch auf den vorgebackenen Boden verteilen und nochmal 25 min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche Lorraine vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche Lorraine vom Blech“