Spritzgebäck

Rezept: Spritzgebäck
28
4
10013
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Butter
125 gr.
Puderzucker
65 gr.
Speisestärke
65 ml
Milch
1 Pr
Salz
0,5
Zitronenabrieb
250 gr.
Mehl
100 gr.
Schokoladen-Fettglasur
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
18,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck

Walnussküßchen

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck

1
Butter, Puderzucker und Stärkemehl in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät zu einer glatten masse verrühren, soll nicht schaumig sein. Dann die Milch, das Salz und die Zitronenschale darunterrühren. Zum Schluss das gesiebte Mehl untermischen.
2
Backofen auf 190°C vorheizen und die Bleche mit Backpapier auslegen.
3
Den Teig in eine Gebäckspritze oder den Fleischwolf geben und Streifen herausdrücken. Diese zu O oder S formen und auf der mittleren Schiene ca. 10-12 Min. backen.
4
Die Schokoglasur erwärmen und das Gebäck damit bestreichen.

KOMMENTARE
Spritzgebäck

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
hab ich Heute gebacken...leeeeeeeecker...... muß nächstes mal für meinen Wolf den Teig bisschen fester machen....die Rechten auf dem Blech habe ich bei 180 Grad gebacken, hat gereicht :))))) Bussiiiiiiiiiiiiiiiiii
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
boah, leeecker !!!! LG Olga
Benutzerbild von digger56
   digger56
eines meiner liebsten Weihnachtsgebäcksorten, der Klassiker schlecht hin,
Benutzerbild von Miez
   Miez
… die sehen wirklich fabelhaft und schön lecker aus, findet micha

Um das Rezept "Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung